Leistungssteigerung durch Cell-Re-Active-Training nach dem Theralogy-Konzept

Ein Mensch besteht aus 200 Zellarten und ca. 100 Billionen Zellen. Diese Zellen müssen – wie Arbeiter in einer großen Fabrik – gut zusammenarbeiten. Je besser dieses geschieht und je besser die Zellen funktionieren, um so stärker ist die Leistungsfähigkeit Ihrer Körperfunktion und damit das Wohlbefinden (Ihre Gesundheit). Im Laufe der Zeit können Zellfunktionen aufgrund verschiedener Faktoren/Einwirkungen nachhaltig gestört werden, so dass Zellen in ihrer Funktion langsamer oder sogar inaktiv werden.

Dieses spüren Sie durch Bewegungseinschränkungen, Funktionsstörungen bis hin zu
Schmerzen.

Hier setzt das Cell-Re-Active-Training an. Durch Tests lässt sich herausfinden, welche Zellen ursächlich in ihrer Funktion gestört sind und ein reaktives Zelltraining benötigen und wie durch Reaktivierung der Zelle ein nachhaltiges Ergebnis erarbeitet werden kann. Hierzu sind mehrere Tests und Trainingsschritte erforderlich.

Ziel es ist, die physiologische Zellleistung Ihres Körpers anzuregen, um ein harmonisches Zusammenarbeiten aller Zellen zu ermöglichen.

Für mehr Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Gesundheit

Das Zusammenspiel von Zellen und mögliche Auswirkungen bei Störungen von inaktiven Zellen am Beispiel Rückenschmerzen

Energieflussdiagramm

Die Vorgehensweise beim Cell-Re-Active-Training ist Schritt für Schritt, ganzheitlich
und logisch, um Zusammenhänge und Ursachen zu erkennen. Nur so kann durch
Reaktivierung der Zellsteuerung eine nachhaltige, physiologische Zellleistung erreicht
werden für Ihr Wohlbefinden und somit Ihre G E S U N D H E I T.
Um herauszufinden, ob sich bei Ihnen Ihre Zellen zur Leistungssteigerung reaktivieren
lassen, rufen Sie uns an und lassen Sie sich einen Termin für den 1A-Test geben.

2019-06-11T14:30:39+02:00